Forschungsgespräch

20.11.2018

Forschungsgespräch des Forschungsschwerpunkts Globalgeschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Marxismus in der Globalgeschichte

Am 29. November 2018 findet um 14.00 Uhr im Marietta Blau Saal das Forschungsgespräch zum Thema "Marxismus in der Globalgeschichte" statt.

Forschungsgespräch des Forschungsschwerpunkts Globalgeschichte der Historisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Marxismus in der Globalgeschichte

Berthold Unfried/David Mayer

Zeit: Donnerstag, 29.11.2018, 14.00 bis 19.00 Uhr 
Ort: Marietta Blau Saal, Stiege 10, Hauptgebäude der Universität Wien

Das Forschungsgespräch nimmt den 200. Geburtstag von Karl Marx zum Anlass, einerseits marxistische Traditionen in der Globalgeschichte freizulegen und andererseits zu diskutieren, welche Werkzeuge aus den globalmarxistischen Werkstätten heute von GlobalhistorikerInnen verwendet werden.

Referenten:
Jürgen Kocka, Berlin
Benjamin Zachariah, Trier
Marcus Graeser, Linz
Andreas Komlosy, Wien

Die Veranstaltungsankündigung finden Sie hier.