Aktuelles

1 2 3 4 ...
14.01.2021
 

Stellungnahme zu§109, 1 und 2 der geplanten Novellierung des UG 2002

Das grundsätzliche Ziel, eine Veränderung der Beschäftigungsstrukturan den Universitäten in Richtung von mehr entfristeten Stellen für den...

14.01.2021
 

„Freiheit und Gleichheit? Sklaven, Dienstboten und Frauen während der Französischen Revolution“ Raffaella Sarti, Università di Urbino Carlo Bo

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte lädt zu folgendem Vortrag im Rahmen des Kolloquiums:

„Freiheit und Gleichheit? Sklaven,...

14.01.2021
 

Vernetzte Visionen in der „Bandung Ära“: Panafrikanismus und Afro-Asianismus zwischen nationaler Befreiung, regionaler Entwicklung und internationaler Transformation Lisa Hoppel

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte lädt zu folgendem Vortrag im Rahmen des Kolloquiums:

Vernetzte Visionen in der „Bandung Ära“:...

11.01.2021
 

Stellungnahme des Instituts für Wirtschafts- und Sozialgeschichte zur geplanten Novelle des UG 2002

Wir sehen die Aufgabe der Universitäten in der Vermittlung demokratischer Bildung und kritischen faktenbasierten sowie interdisziplinären Denkens. Die...

05.01.2021
 

Ausschreibung des Michael-Mitterauer-Preises für Gesellschafts-, Kultur- und Wirtschaftsgeschichte 2021

Das Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Universität Wien und der Förderungsverein des Wissenschaftspreises für Wirtschaftsgeschichte...

10.12.2020
 

Stipendium Literar Mechana

Michael Adelsberger hat ein Doktoratsfertigstellungsstipendium der Literar Mechana für die Dauer von sechs Monaten zuerkannt bekommen

1 2 3 4 ...